nav_icon

2020

Anmeldung

In Anbetracht der momentanen Situation werden wir bis auf weiteres die diesjährigen Stundenlaufserie als virtuellen Läufe durchführen. Die Teilnahme ist ganz einfach: Ihr sucht euch eine passende Strecke (muss nicht auf der Bahn sein) und lauft dort euren Halbstunden- oder Stundenlauf. Die Strecke messt ihr dann bitte per GPS oder Handy. Wichtig ist nur, das die Einheit auch wirklich nur maximal 30 oder 60 min lang ist! Wenn ihr noch was dran hängen wollt, startet bitte eine neue Einheit.

 

Bei der Anmeldung bekommt ihr einen Link zugeschickt, über den ihr eure Ergebnisse eintragen könnt.

 

Hier noch mal die Regeln für den virtuellen Stundenlauf:

1. Ihr lauf ALLEIN!

2. Es gibt ein Windschattenverbot! Die Box ist mindestens 2m um jeden Läufer*in!

3. Der Lauf muss zwischen Montag 08:00 und Donnerstag 23:59 der entsprechenden Woche begonnen und beendet werden.

4. Wie beim normalen Stundenlauf könnt ihr nur in der Halbstunden- ODER der Stundenlaufwertung teilnehmen. Es gibt keine Doppelwertungen.

5. Die gelaufene Strecke wird in METERN und die Zeit im Format MM:SS (z.B. 59:34) angegeben. Die maximale Zeit für den Lauf ist entweder 30:00 oder 60:00. Bei Überschreitung werden je Sekunde 5m abgezogen. Also lieber etwas früher abstoppen. 🙂

6. Zu Überprüfung der Daten bitte auch einen Link zu eurer Einheit auf einer Onlineplattform wie Strava, Garmin Connect etc. angeben. Unplausible Ergebnisse (z.B. neue Weltrekorde) ohne Angabe eines entsprechenden Links werden gelöscht

7. Die Ergebnisse müssen bis Donnerstag 23:59 eingetragen werden. Auswertung und virtuelle Siegerehrung dann am folgenden Freitag 12:00.

8. Die Ergebnisse gehen in die Stundenlaufserie 2020 ein.